PLV2019 Lohnverrechnungs-Software

 393,60 inkl. MwSt

Enthält 20% MwSt

Unser kostengünstiges und leistungsfähiges Lohnverrechnungsprogramm wird laufend erweitert und perfekt gewartet.

Alle Updates während des Jahres und kostenloser Online-Support sind inkludiert!

LADEN SIE DAS PROGRAMM JETZT HERUNTER DEN LIZENZSCHLÜSSEL ERHALTEN SIE MIT IHRER RECHNUNG

Beschreibung

Lohnverrechnungs-Software
ISBN 978-3-902770-75-2
Jahreslizenz: EUR 393,60

Danke, dass Sie sich für PLV entschieden haben. Nachdem Download können Sie sofort mit PLV arbeiten. Die Eingaben, die Sie bereits in früheren Jahresversionen oder in der Demo-Version gemacht haben, werden dabei nicht überschrieben!

Auf Ihrer Rechnung erhalten Sie dann Ihren Lizenzschlüssel, damit steht Ihnen die PLV2019 für das gesamte Jahr 2019 zur Verfügung, inklusive aller Updates und kostenlosem telefonischen Support.

Wird kein Lizenzschlüssel eingegeben, steht Ihnen die Demo zur PLV2019 für Jänner/Februar 2019 zur Verfügung.

Beabsichtigen Sie, PLV auch weiterhin zu verwenden, bieten wir Ihnen alternativ 2 Abovarianten:
♦ Abonnement mit jährlicher Überweisung. Die Freischaltung erfolgt sofort, wird aber Ende Februar gesperrt, wenn bis dahin keine Zahlung erfolgt ist.
♦ Abonnement mit Bankeinzug. Dies gewährleistet Ihnen nicht nur, dass Sie die Zahlung nicht vergessen können, sondern sie sichert Ihnen zusätzlich 2% Skonto, der direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen wird. Beide Abonnements sind jederzeit kündbar.

Vor der Installation, die Sie mit Doppelklick auf die Datei starten, schließen Sie bitte eine eventuell vorhandene ältere PLV.

 

DOWNLOAD der Installationsdatei

Benutzeranleitung (PDF): DOWNLOAD

 

Das ist neu in PLV2019:

Mit der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (kurz mBGM), und der Umstellung von SV-Gruppen auf Tarifgruppen ändert sich ab 2019 einiges in der Lohnverrechnung.

Für Sie ändert sich bei der Arbeit mit PLV aber fast gar nichts, es ist nur zusätzlich jedem Dienstverhältnis eine Tarifgruppe zuzuordnen, was das Programm aber bereits für Sie übernimmt.

Für Abrechnungsmonate vor 2019 wird weiterhin die SV-Gruppe verwendet, für Abrechnungsmonate ab 2019 die Tarifgruppe. Sie können also auch ältere Abrechnungen immer noch nachbearbeiten, auch die ‚alten‘ Meldungen bleiben für Korrekturen erhalten.

Eine genaue Beschreibung der Tarifgruppen finden Sie unter dem Programmteil ‚Tarifgruppen neu ab 2019‘ (Hauptmaske), bei der Zuordnung der neuen Tarifgruppe in den Personalstammdaten wird Ihnen von PLV nur das vorgeschlagen, was auch exakt passt.

Ab 2019 gibt es neben der mBGM noch folgende neue ELDA-Meldungen:

  • Versichertenmeldung neu (kurz)
  • Meldung Adresse Dienstnehmer
  • Meldung fallweise Beschäftigte
  • Anforderung Versicherungsnummer

In PLV ist genau ausgewiesen, welche Meldung bis Ende 2018, und welche ab 2019 gilt. Eine Beschreibung der neuen Meldungen, und was sich in der Meldelogik geändert hat, finden Sie in der Online-Hilfe.

Heuer besonders WICHTIG:
Informationen zu laufenden Änderungen und Updates der PLV2019 finden Sie über den Menüpunkt ‚Aktuelle Infos‘ auf der PLV-Startmaske – checken Sie diese Info bitte regelmäßig !
Setzen Sie gegebenenfalls auch im Menüpunkt Systemwartung und Einstellungen vor „automatisch auf Updates prüfen“ ein Häkchen.

PLV2019 Lohnverrechnungs-Software